Startseite » > Stammersdorf » 

31.07.2016

Weltjugendtag in Krakau


Ca. 1,5 Millionen junge Menschen versammelten sich am 30. und 31. Juli zum Weltjugendtag nahe Krakau, um gemeinsam mit Papst Franziskus ihren Glauben zu feiern. Unter ihnen waren auch wir, vier Ministranten der Pfarre Stammersdorf.

Unsere Reise zum Weltjugendtag begann schon einige Tage zuvor, in Staatz (NÖ), wo wir erstmals auf unsere Pilgergruppe trafen. Von dort aus ging es weiter in die Slowakei. Die dort verbrachten zwei Tage nutzten wir zum Wandern, zum Schwimmen, zum Spielen und natürlich zum Singen und Beten. Unser eigentliches Ziel war jedoch der Weltjugendtag in Polen und so reisten wir weiter mit dem Bus in einen Ort nahe Krakau, namens Dobczyce. Dort wurden wir herzlich willkommen geheißen und waren für die nächsten Tage in einer Schule untergebracht. In den nächsten drei Tagen fanden vormittags Katechesen mit verschiedenen Bischöfen in der Pfarrkirche in Dobczyce statt. Im Mittelpunkt der Vorträge stand das diesjährige Motto des Weltjugendtages: Barmherzigkeit. Anschließend hatten wir Pilgerinnen und Pilger die Gelegenheit Fragen an die Bischöfe zu richten.

An den Nachmittagen hatten wir die Möglichkeit Ausflüge in die Stadt zu machen, wie zum Beispiel zum Österreicher-Treffen, der Eröffnungsmesse, der Papstankunft und dem Kreuzweg. 

Der Höhepunkt des Weltjugendtags, die Papstmesse, fand auf einem Gelände etwas außerhalb Krakaus statt. Um einen guten Platz zu bekommen, machten wir uns schon am Vortag, den 30. Juli, in der Früh mit samt unseren Isomatten und unseren Schlafsäcken auf den Weg. Denn die nächste Nacht verbrachten wir mit vielen anderen Jugendlichen im Freien. Gemeinsam mit Papst Franziskus feierten wir Samstagabend die Virgil und am nächsten Morgen fand die Abschlussmesse statt. Dann machten wir uns auf den Heimweg nach Wien. In den frühen Morgenstunden erreichten wir müde aber mit vielen neuen, schönen Eindrücken unser Zuhause.




Seite drucken

pfarre.stammersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

>Wochenordnung

Youtube-Kanal der Pfarren Enzersfeld und Klein-Engersdorf
Lade Daten ...
Lade Daten ...

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de