Startseite » > Klein-Engersdorf » 

27.06.2022

Patrozinium "Herz Jesu"


Die Pfarrhofkapelle: Hl. Messe am 27.6.22

Herz-Jesu-Bild in der Kirche Enzersfeld

Das Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu ist das Patrozinium der Kapelle Klein-Engersdorf beim Pfarrhof. Der Pfarrhof wurde 1726 errichtet und war Teil eines Gutshofes, bevor Äcker verkauft wurden, um Renovierungsarbeiten im Schottenstift Mitte des 20. Jh. zu finanzieren. Wegbezeichnungen wie "Schottenbreite" erinnern noch daran. Heute nützt die Pfarre Klein-Engersdorf den Pfarrhof für die Jugendpastoral, Pfarrgemeinderatssitzungen, Fronleichnam und Erstkommunion.

Das Herz-Jesu-Fest hat eine lange Tradition. Man könnte es als eine Vertiefung des Weihnachtsfestes betrachten: Das Herz ist Symbol dafür, dass Gottes Sohn aus Liebe zu den Menschen wahrer Mensch geworden ist. Der Gipfel dieser Liebe ist Sein Tod am Kreuz. Als Nachweis dafür, dass Jesus wirklich gestorben war, stieß ein Soldat seine Lanze durch die rechte Seite Jesu in sein Herz. Blut und Wasser flossen heraus. Der Evangelist Johannes betont es eigens. Das Blut wurde zum Zeichen für die Eucharistie, das Wasser für die Taufe. Diese zwei Sakramente zeigen, dass der auferstandene Jesus Christus weiterhin in der Kirche wirkt. Er ist ja wahrer Gott und wahrer Mensch. 

Der zweite Freitag nach Pfingsten markiert das Herz-Jesu-Fest, das sich vor allem in Tirol mit den Herz-Jesu-Feuern großer Beliebtheit erfreut.

Als sie aber zu Jesus kamen und sahen, dass er schon tot war, zerschlugen sie ihm die Beine nicht, sondern einer der Soldaten stieß mit der Lanze in seine Seite, und sogleich floß Blut und Wasser heraus. Und der, der es gesehen hat, hat es bezeugt, und sein Zeugnis ist wahr. Und er weiß, dass er Wahres berichtet, damit auch ihr glaubt. Denn das ist geschehen, damit sich das Schriftwort erfüllte: Man soll an ihm kein Gebein zerbrechen. Und ein anderes Schriftwort sagt: Sie werden auf den blicken, den sie durchbohrt haben. (Joh 19,33-37)    




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

Lade Daten ...
Lade Daten ...
Youtube-Kanal der Pfarren Enzersfeld und Klein-Engersdorf

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de