Startseite » > Klein-Engersdorf » 

12.05.2022

Einblicke ins Kloster - eine Führung für Firmlinge


P. Sebastian gab am 3.4.22 Firmlingen und ihren Familien eine Führung durch das Schottenstift. Dort leben die Mönche nach der Regel des heiligen Benedikts. 

Das Kloster wurde von Heinrich Jasomirgott und seiner Gemahlin Theodora vor über 850 Jahren gegründet.  Es gibt 14 Benediktinerklöster in Österreich, in denen die Mönche viermal am Tag gemeinsam beten. 

P. Sebastian führte uns durch das Museum und die Bibliothek. Nach der Vesper der Mönche stellte sich Abt Nikolaus vor und richtete ein paar Worte an uns. 

Zum Schluss gingen wir in die Kapelle, wo die Mönche die Komplet beten und wo die älteste Marienstatue Wiens steht. 

Jedes Jahr sind die Firmlinge von dieser Führung begeistert. Voriges Jahr konnte sie aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden, so entschlossen wir uns kurzerhand einen Film zu drehen. Daraus wurde die Dokumentation über das Schottenstift

Bericht: Lisa Salomon 




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

Ankündigungen aller Pfarren

-15.7.Schultaschen Sammelaktion
26.6.Passionsspiele St. Margarethen
2.7.Anbetung & Beichte
9.7.Ehepaarsegen
10.7.Hl. Messe im Dorfhaus Königsbrunn
20.7.Bibelrunde
22.7.Magdalenafest
23.7.Fahrzeugsegnung
Lade Daten ...
Lade Daten ...
Youtube-Kanal der Pfarren Enzersfeld und Klein-Engersdorf
"Wo ist die Zeit? Und wo ist Gott?"

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de