Startseite » Neuigkeiten » 

13.06.2021

Wallfahrt nach Mariazell


Die Basilika Mariazell

Der Gnadenaltar mit der Gottesmutterstatue des Hl. Magnus

Gemeinschaft, Überwindung, Müdigkeit, Natur, Sonne und Regen, Wind und Hitze, die Bitte an Gott um Segen und der Dank für Seine Gnade – das verbinden viele mit Wallfahrten und Pilgern. Die Pfarrwallfahrt der Pfarren Enzersfeld und Klein-Engersdorf am 12. Juni 2021

Endlich wieder gemeinsam pilgern

Am 12.6.2021 konnte unsere Bus- und Fußwallfahrt nach Mariazell wieder stattfinden.

Nach der Kontrolle und Einhaltung aller Corona-Vorgaben starteten um 7 Uhr die Bus- und Fußwallfahrer aus den Pfarren Enzersfeld und Klein-Engersdorf erstmalig gemeinsam bei der Kirche in Enzersfeld. Wir wurden mit  dem Autobus auf den Zellerrain gebracht. Während der Fahrt hielten wir eine Andacht im Bus.

Am Zellerrain stiegen die Fußwallfahrer aus und machten sich auf den Weg nach Mariazell. Der Weg führte uns vom Zellerrain auf einem Waldweg Richtung Erlaufsee.

Beim Erlaufsee angelangt zogen wir für einen kurzen Augenblick unsere Regenbekleidung an, doch bald kam schon wieder der Sonnenschein.
Nach einer kurzen Rast beim wunderschönen Erlaufsee (Wassertemperatur 19 Grad) ging es weiter nach Mariazell.

Die Museumsbahn fuhr mit viel Dampf und Rauch ihrem Ziel entgegen und wir pilgerten raschen Schrittes unserem Ziel entgegen. Nach ca. 13 km kamen wir um 13.15 Uhr in Mariazell an, somit blieb uns genügend Zeit, uns für die Hl. Messe vorzubereiten.

Die Buswallfahrer wurden gleich nach Mariazell gebracht und besichtigten Mariazell oder fuhren mit der neuen Gondel auf die Bürgeralpe. Einige Gläubige reisten mit dem eigenen Auto an, um die Hl. Messe mit uns gemeinsam zu feiern.

Um 14 Uhr feierten wir die Hl. Messe vor dem Gnadenaltar.
Nach der Hl. Messe war noch genug Zeit die Basilika und die Kerzengrotte zu besichtigen und dort zu beten, auch für das leibliche Wohl war gesorgt.
Um 17.30 Uhr fuhren wir mit dem Bus wieder nach Hause.

Es war herrliches Wanderwetter, nicht zu heiß, hie und da Sonne und ca. 19 Grad warm. Erst bei der Heimfahrt hat uns dann Gewitterregen erwischt.

Es war ein herrlicher Pilgerausflug, der von allen schon lange ersehnt wurde und viel Kraft gegeben hat. Danke für diesen schönen Tag! Die Planungen für die Pilgerwallfahrt 2022 nach Mariazell haben schon begonnen.

Bericht: Werner und Andrea Tuschl

 




Seite drucken

Ankündigungen aller Pfarren

26.10.Hl. Messe zum Nationalfeitertag
30.10.Kinderwortgottesdienst
6.11.Anbetung
10.11.Bibelrunde
11.11.Martinsfest
27.11.Adventkranzsegnung
5.12.Chorkonzert
6.12.Nikolausandacht

Die aktuelle Jahreszeit

"Ein Tag im Leben eines Schottenmönchs" - ungewöhnliche Einblicke in das Schottenstift
weitere Sendungen Youtube-Kanal

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de