Startseite » Neuigkeiten » 

03.06.2021

Fronleichnam - ein Segen für uns Menschen


Blumenbilder der Kinder

Motivpolster

Das Fest von Fronleichnam hat eine jahrhundertealte Tradition im Christentum. 

1209 hatte die Ordensfrau Juliana von Lüttich eine Vision, die einen Anstoß zur Einführung des Festes gab. Gerade heute wieder drückt Fronleichnam aus, dass Christus in die Straßen und auf die Plätze unserer Orte kommt, jedes Haus, jede Familie, jeden Menschen segnet. Trotz der Pandemie oder vielleicht sogar gerade deswegen wird Fronleichnam - das Fest des Leibes des Herrn - mit besonders viel Aufmerksamkeit begangen. Kinder und Erwachsene legten heuer ausdrucksstarke Blumenbilder. 

 Motivpölster zu Fronleichnam 

Eine besondere Tradition wurde in der Pfarre Enzersfeld in Weinviertel überliefert: Kinder tragen zu Fronleichnam Pölster mit Motiven, welche das Fest erklären. 




Seite drucken

Ankündigungen aller Pfarren

26.10.Hl. Messe zum Nationalfeitertag
30.10.Kinderwortgottesdienst
6.11.Anbetung
10.11.Bibelrunde
11.11.Martinsfest
27.11.Adventkranzsegnung
5.12.Chorkonzert
6.12.Nikolausandacht

Die aktuelle Jahreszeit

"Ein Tag im Leben eines Schottenmönchs" - ungewöhnliche Einblicke in das Schottenstift
weitere Sendungen Youtube-Kanal

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de