Startseite » Neuigkeiten » 

03.02.2021

Der heilige Blasius - Helfer und Vorbild


Wenn am 3. Februar der Blasiussegen gespendet wird, bitten wir um Gesundheit. Damit ist die Gesundheit des Leibes und der Seele gemeint:

"Auf die Fürsprache des heiligen Bischofs und Märtyrers Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen."

"Per intercessionem Sancti Blasii, episcopi et martyris, liberet te Dominus ab omni malo gutturis et a quolibet alio malo."

Der Hl. Blasius (Heiligenlexikon) war Arzt und Bischof und er starb als Märtyrer Anfang des 4. Jh., als im Römischen Reich noch immer Christen wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Als Arzt versorgte er kostenlos die Armen, als Flüchtling im Wald sorgte er sich um die verletzten Tiere und als eingekerkerter Bischof spendete er den Gefangenen Trost. 

Segen und Leben des Hl. Blasius - Video




Seite drucken

Ankündigungen aller Pfarren

7.8.Anbetung
11.8.Bibelrunde
13.8.Kräuterworkshop
15.8.Maria Himmelfahrt - Anbetungstag
21.8.Segnung Priestergrab
5.9.Patrozinium und Pfarrfest

Die aktuelle Jahreszeit

Erstkommunion in Klein-Engersdorf
weitere Sendungen Youtube-Kanal

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de