Startseite » > Klein-Engersdorf » 

04.02.2021

Ab 7.2. geänderte hygienische Maßnahmen


Aufgrund der geänderten hygienischen Maßnahmen der Bundesregierung können die Gottesdienste ab 7.2.2021 wieder öffentlich gefeiert werden:

  • In der Kirche gelten Präventionsmaßnahmen: 2 m Abstand, FFP2-Mund-Nasenschutz, Desinfektion der Hände etc.
  • FFP2-Masken "Hygiene Austria" aus österreichischer Produktion sind zu günstigem Preis in Supermärkten und Drogeriemärkten erhältlich.
  • Wir empfehlen Reservierungen besonders für Familien mit Intentionen (nicht verpflichtend). Wenn alle Plätze belegt sind, kann leider niemand mehr in die Kirche hineingelassen werden.
  • Begräbnisse können inklusive unmittelbar vorangehendem oder nachfolgendem Requiem mit bis zu 50 Personen gefeiert werden.
  • P. Sebastian kommt jederzeit zur Krankensalbung
  • Beichte und Aussprache sind weiter unter den genannten hygienischen Maßnahmen möglich.



Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

 

Ankündigungen aller Pfarren

4.5.322. Wallfahrt Mariahilf
8.5.Anbetung
11.5.Bitt-Tag
13.5.Erstkommunion
19.5.Bibelrunde
30.5.Kinder-Wortgottesdienst
30.5.Maiandacht bei der Usrael-Kapelle
6.6.Firmung
12.6.Wallfahrt nach Mariazell

Die aktuelle Jahreszeit

Ostergedanken
weitere Sendungen Youtube-Kanal



Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de