Startseite » > Klein-Engersdorf » 

02.11.2020

Allerheiligen und Allerseelen unter besonderen Bedingungen


Das Fest aller Heiligen zeigt uns, dass der Himmel offen ist. Wir brauchen uns nicht zu fürchten. Die Menschen, die bei Gott sind, wirken weiter Gutes, sind mächtige Helfer auf unserem Lebensweg. Sie spornen uns an, selbst heilig zu werden. 

Gleich am Tag nach Allerheiligen beten wir für alle Verstorbenen: Allerseelen. Die Verbindung zwischen denen, die auf der Erde leben, und denen, die uns schon ins Jenseits vorausgegangen sind, bricht nicht ab. Durch Jesus Christus sind wir alle zu einem Leib verbunden, zu einem lebendigen gemeinsamen Ganzen. Das ist die Kirche. Wir beten für die Verstorbenen und bitten Gott, dass er ihnen alle Sünden verzeihe und sie in Seine himmlische Herrlichkeit aufnehme.

Video: Verena Daubal

Segnung der Gräber auf dem Pfarrfriedhof Klein-Engersdorf

Andacht auf dem Friedhof Enzersfeld

Gedenken in Enzersfeld vor dem Kriegerdenkmal

Gebet in Königsbrunn vor dem Kriegerdenkmal

 




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

Ankündigungen aller Pfarren

22.11.Kinderwortgottesdienst-online
25.11.Segnung der Adventkränze

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de