Startseite » > Klein-Engersdorf » 

14.04.2018

Abt Heinrich - requiescat in pace


Abt Heinrich zur Firmung in Enzersfeld 1991

mit P. Bonifaz und P. Hugo im Refektorium des Schottenstifts

in Breitenlee zur Einführung von P. Bonifaz als Pfarrer

Predigt in Breitenlee

Leiter des Knabenchors der Schotten

1972 als Manuductor zur Primiz von P. Bonifaz im Stephansdom

zu Gast bei Freunden

Abt Dr. Heinrich Ferenczy OSB prägte das Schottenstift, das Schottengymnasium und seine Pfarre Breitenlee über Jahrzehnte. Er starb am Freitag, dem 13. April 2018 im 80. Lebensjahr in Wien.

Parte 

Bericht in der "Presse"

Requiem in der Schottenabtei in Wien Mittwoch, 18.4.18 um 18.00

Requiem in der Abtei St. Paul in Kärnten Mittwoch, 25.4.2018 um 15.00 Uhr

Sein Wirken war geprägt von einem offenen Zugehen auf Menschen jeden Alters. Besonders die Jugendlichen lagen ihm am Herzen, weshalb er den "Jugendkeller" im Schottenstift begründete. 

Er erlebte das II. Vatikanische Konzil, den Umbruch des 1968-er Jahres, der auch das Ordensleben schwer erschütterte. Sein Interesse galt der Liturgie und dem gemeinsamen Stundengebet der Mönche.

Durch die Unterrichtstätigkeit in der Schule (Religion, Geschichte, Deutsch, Psychologie/Philosophie) und den Jugendkeller prägte er Generationen von Schülern des Schottengymnasiums. Beliebt waren die Maturareisen in Kleinbussen nach Griechenland, Süditalien und Portugal.

Die fünf Jahre als Pfarrer in Breitenlee erlebte P. Heinrich als erfrischende und inspierende Zeit. Er verstand es, Jugend und Ministranten zu motivieren, holte Ministranten selbst mit dem Auto zum Ministrieren in die Kapelle Neu-Eßling ab, spielte mit ihnen Fußball am Fußballplatz beim Gemeindebau in Breitenlee.

Als Abt des Schottenstifts initiierte er die grundlegende Renovierung der Schottenkirche - die erste nach 1888 - und den Umbau des Schottengymnasiums mit der Erweiterung des Turnsaals.

Schon in dieser Zeit leitete er als Administrator die Kärntner Benediktinerabtei St. Paul, die er nach seinem Rücktritt im Schottenstift als Abt übernahm.

Requiescat in pace! Der Herr schenke Abt Heinrich das ewige Leben!

 




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

 

 

 

Ankündigungen aller Pfarren

23.9.Erntedankfest in Stammersdorf
27.9.Erntesträußerl binden
30.9.Erntedankfest in Enzersfeld
30.9.Lebensmittelsammlung Le+O
3.10.Bibelrunde
6.10.Wallfahrt Jakobsweg Weinviertel
6.10.Eucharistische Anbetung
9.10.Wallfahrt nach Karnabrunn
21.10.Vorstellung der Erstkommunionkinder
28.10.Kinderwortgottesdienst

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de