Startseite » > Klein-Engersdorf » 

25.02.2018

Vorstellung der Erstkommunionkinder


Am 2. Fastensonntag, dem 25.2.2018 stellten sich die Erstkommunkinder der Pfarre Klein-Engersdorf St. Veit der Gemeinde vor. Begleitet vom Kinderchor "St. Veit - Sing mit!" sangen sie ihr Lied "in Gottes Hand geborgen". 

Im kalten Winter brachten die Kinder eine herzliche Atmosphäre in die Kirche - gerade zum Evangelium passend, das von der Verklärung Jesu berichtete: "Das ist mein geliebter Sohn, auf Ihn sollt ihr hören," sagte Gott-Vater über Jesus und offenbarte Ihn als Gottessohn. Für die Apostel Petrus, Johannes und Jakobus war es eine besondere Ehre, mit Jesus auf den Berg Tabor zu steigen und mitzuerleben, wie Sein Gewand strahlend weiß zu leuchten begann. Sie sahen auch Mose und Elija, die mit Jesus sprachen.

Die Erstkommunionkinder lernen den Glauben kennen, den ihnen ihre Eltern vorleben. Sie stellen auch interessierte Fragen, so wie die Jünger, die sich wundern, "was bedeutet: von den Toten auferstehen".

Den Kinderchor leitet Petra Dungel, die Erskommunionvorbereitung Regina Pelz gemeinsam mit den Tischeltern.

Fotos: Ing. Michael Stehlik




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

 

 

 

Ankündigungen aller Pfarren

9.9.Patrozinium und Pfarrfest
15.9.Stammersdorfer Pfarrflohmarkt
16.9.Stammersdorfer Pfarrflohmarkt
23.9.Erntedankfest in Stammersdorf
30.9.Erntedankfest in Enzersfeld

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de