Startseite » > Klein-Engersdorf » 

25.06.2017

Dorfplatzeröffnung Hagenbrunn


Anlässlich der Segnung des neu gestalteten Dorfplatzes in Hagenbrunn (FOTOS, Fernsehen wein4tel.tv) lud die Pfarre St. Veit am 25.6.2017 zu einer Heiligen Messe auf dem neuen Platz ein. Bürgermeister Michael Oberschil und sein Vorgänger Ernst Fischer hatten den Dorfplatz gemeinsam mit ihren Mitarbeitern, den Gemeinderäten, einem Architekten und einer Baugesellschaft seit Jahren als wichtiges Projekt der Marktgemeinde Hagenbrunn geplant. Hagebrunn ist Teil der Pfarre Klein-Engersdorf. Die Marktgemeinde stellte die Bühne zur Verfügung, auf der noch in den Tagen davor Rainhard Fendrich und Hans Krankl gut besuchte Konzerte gegeben hatten.

Der Dorfplatz kann durch seine durchdachte Planung und seine Weite Symbol für den christlichen Glauben sein, der ein wohlüberlegtes Fundament für unser Leben in der Gemeinschaft ist und gleichzeitig die Freiheit der Kinder Gottes schenkt.




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

 

 

Ankündigungen aller Pfarren

24.9.Erntedankfest
24.9.Benefizkonzert in Enzersfeld
10.10.Wallfahrt nach Karnabrunn
29.10.Kinder-Wortgottesdienst
10.11.Martinsfeier in Königsbrunn
3.12.Adventkonzert in Enzersfeld

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00

Klein-Engersdorf: Jeden 1. Freitag im Monat (P. Richard)
Winter 17:00-18.00 Sommer 18:00-19.00

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de