Startseite » > Klein-Engersdorf » 

11.04.2016

Der Beginn der Karwoche - ein Videobericht


Am Palmsonntag (VIDEO) wird die Passion eines Evangelisten gelesen, entweder von Matthäus (Mt), Markus (Mk) oder Lukas (Lk) je nach Lesejahr. In beeindruckender Schlichtheit wird der Leidensweg Jesu und sein Tod dargestellt. 

 

Der Palmsonntag ist gerade durch die Palmprozession um die Kirche geprägt. Sie lässt uns am Jubel des Volkes teilnehmen, das Jesus Christus als seinen Erlöser und Heiland begrüßte. Sie sangen: "Gesegnet sei der König, der kommt im Namen des Herrn, Hosanna in der Höhe, im Himmel Friede und Herrlichkeit in der Höhe" (vgl. Mk 11 und Lk 19). 

"Hosanna" ist ein hebräischer Bittruf "Hilf doch!", der meist an Gott oder auch an den König gerichtet wurde. Die Bitte um Friede erinnert an den Gesang der Engel in der Nacht der Geburt Jesu: "Verherrlicht ist Gott in der Höhe und auf Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade" (Lk 2, 14). In jeder Hl. Messe wird vor der Wandlung das Heilig gesungen, in das auch dieser Hosanna-Ruf aufgenommen ist - ein Zeichen dafür, dass wir Christus wahrnehmen und im die Ehre geben.

an der Orgel: Martin Hinterleitner

Film: Franz und Michael Stehlik




Seite drucken

www.pfarre-klein-engersdorf.at

Grüß Gott und willkommen!

> Wochenordnung

> Pfarrbrief

> Youtube-Kanal

 

 

 

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00

Klein-Engersdorf: Jeden 1. Freitag im Monat (P. Richard)
Winter 17:00-18.00 Sommer 18:00-19.00

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de