Startseite » > Enzersfeld » 

10.10.2021

Pligern auf dem Jakobsweg - von Mautern nach Maria Langegg


29 Pilger aus Enzersfeld Königsbrunn, Flandorf, Obergänserndorf, Kleinrötz und Floridsdorf machten sich am 9.10.21 auf die nächste Etappe des Jakobswegs auf. Sie gingen von Mautern, in dem der Hl. Severin ein Kloster gebaut hatte, nach Maria Langegg, einem Wallfahrtsort, der besonders dem Gebet für die Kranken gewidmet ist.

Sie wanderten 4,5 Stunden und überwanden 700 Höhenmeter, eine sehr anspruchsvolle Strecke, welche hauptsächlich im Wald verlief. Kühles Wetter, immer wieder Sonnenfenster und wenig Wind halfen beim Gehen. Schließlich konnten Sie auch den Ausblick von der Ferdinandwarte mit Blick auf die Donau und die Wachau genießen.

Fotoeindrücke

Die Gruppe begleitete die Lesung über Abraham aus dem Buch Genesis: Er hörte den Ruf Gottes, zog aus Ur in Chaldäa nach Kanaan. Durch ihn solten "alle Sippen der Erde Segen erlangen" (Gen 12,4). Der ging, obwohl er das Ziel noch nicht kannte, weil er dem HERRN vertraute. Das Lied "Du großer Gott" stimmte in die Schönheit der Schöpfung ein, die Wallfahrer umgab.

Am Schoberstein beteten Pilger den Angelus, den Engel des Herrn. Die Wallfahrt fand ihren Abschluss mit einer Andacht in der Kirche Maria Langegg, die wunderbare Malereien zu bieten hatte, eine imposante Kirche, die auf alle einen Eindruck der Größe und Ruhe Gottes machte. Die Heimfahrt ging durch die sonnendurchflutete Wachau. 

Fotos: Christa Gerlinger, Verena Daubal 

Organisation der Wallfahrt: Werner Tuschl

Andachtstexte: Wilhelm Rohskopf, Musik: Karin Sponer




Seite drucken

www.pfarre-enzersfeld.at

Ankündigungen aller Pfarren

26.10.Hl. Messe zum Nationalfeitertag
30.10.Kinderwortgottesdienst
6.11.Anbetung
10.11.Bibelrunde
11.11.Martinsfest
27.11.Adventkranzsegnung
5.12.Chorkonzert
6.12.Nikolausandacht

Die aktuelle Jahreszeit

"Ein Tag im Leben eines Schottenmönchs" - ungewöhnliche Einblicke in das Schottenstift
weitere Sendungen Youtube-Kanal

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de