Startseite » > Enzersfeld » 

01.05.2017

Der Pfarrermaibaum


Wenn der morgentliche Gang zur Hl. Messe mit einem Schmunzeln beginnt...

Tag der Arbeit - Tag der Ruhe:
Innehalten in der Zeit,
Blättern in 'nem guten Buche,
und der Blick darf schweifen weit.

Das empfehl' ich nach dem Bilde,
das sich bot mir morgentlich,
nur - es mangelt oft am Willen,
dass sich's ändert ordentlich.

Schließlich kommt mir ein Gedanke,
den ich selbst noch nie gedacht,
heute ist doch Sankt Josephi,
was hätt' dieser Mann gemacht?

Laut Matthäus war er kräftig
in der Tat und überlegt,
und im Traume bot sich mächtig
Gottes Plan und abgewägt.

Möchte Joseph uns das sagen,
dass auch wir nicht überstürzt,
sondern einmal überschlafen,
was wir planen, gut gewürzt?

Heil'ger Joseph, du Gerechter,
segne uns an diesem Tag,
dass wir heut' gleichsam als Wächter
Gott vertrauen, was kommen mag!

von einem unbekannten Autor gewidmet dem unbekannten Schildermacher




Seite drucken

Ankündigungen aller Pfarren

12.12.Bibelrunde
13.12.Rorate-Messe
16.12.Adventpunsch am Dorfplatz
19.12.Offener Pfarrhof
23.12.Adventkonzert
24.12.Weihnachts-Nachmittag für Kinder
24.12.Weihnachten in Enzersfeld
31.12.Jahresschlussandacht
1.1.Hochfest der Gottesmutter Maria
2.1.Bibelrunde
4.-6.1.Sternsingen

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de