27.02.2021

Eucharistische Anbetung in der Fastenzeit


An Samstagen in der Fastenzeit wird in der Pfarrkriche Enzersfeld das Allerheiligste nach der Hl. Vorabendmesse (18.00 Uhr) zur Anbetung bis 19.30 Uhr ausgesetzt.

Eine besondere Form der Anbetung Gottes ist die eucharistische Anbetung. Das persönliche Einfinden in der Gegenwart Gottes, getragen durch die Gemeinschaft, die sich vor dem Allerheiligsten versammelt hat, eröffnet einen intensiven Raum der Begegnung mit Gott.

Während der Anbetung besteht auch die Möglichkeit zur Beichte und Aussprache.

27.2.
6.3.
13.3.
20.3.
27.3.